Ihr Warenkorb
keine Produkte

Deutsche DAN Akademie


Alle Mitglieder in der Deutschen DAN Akademie (www.deutsche-dan-akademie.de) erhalten bei BudoLife bestimmte Rabatte. Die Rabatte beziehen sich auf die Brutto-Verkaufspreise im BudoLife.de Shop. Aus kalkulatorischen Gründen fallen die Rabatte auf die einzelnen Artikel unterschiedlich aus. Einige wenige Artikel können nicht rabbatiert werden.

So melden Sie sich bei Budolife.de als Kunde an:

Bitte legen Sie bei Budolife.de ein Kundenkonto an.
Mailen Sie uns eine Kopie des gültigen DDA Ausweises. Bitte beachten Sie, daß Sie uns immer
eine gültige Ausweiskopie mailen.
Sind Sie bereits bei Budolife.de registriert, so können wir Ihre Kundendaten umstellen.
 

Die Deutsche Dan-Akademie e.V. (DDA) ist ein eingetragener Verein zur wissenschaftlichen Entwicklung, Forschung und Förderung von Trainingslehren, Trainingsmethoden und Prüfungsprogrammen, Aus- und Weiterbildung von Dan-Trägern/Innen im Bereich der Kampfkunst Karate.

Die DDA wendet sich mit ihrem breitensportspezifischen Aus- und Weiterbildungsangebot, dass auf der Grundlage der Aus- und Weiterbildung des Deutschen Karate Verbandes basiert, ausschließlich an die Mitglieder und Dan-Träger/Innen des Deutschen Karate Verbandes. Lizenzen und Ausbildungen des DKV werden in der DDA anerkannt und bilden für verschiedene Ausbildungswege eine Voraussetzung.

Die Grundsätze für die Arbeit der Deutschen Dan-Akademie wurden von der Leitung der DDA und vom wissenschaftlichen Beirat der DDA am 30.6.2008 gemeinsam unter Berücksichtigung der Satzung der DDA festgelegt und beschlossen.
 

Vorteile für Mitglieder

» Freier Eintritt zu vielen DKV-Veranstaltungen
» Rechtsberatung für Lehrer- und Trainerangelegenheiten (keine Prozessführung)
» Nutzung aller Aus- und Weiterbildungsmodule der Akademie zu Vorzugspreisen,
» Ausbildungsgang Karate-Lehrer I, Karatelehrer II, Zulassung zur Diplom-Karate-Lehrer Prüfung,
» Teilnahme und Mitarbeit an Workshops,
» Nutzung der Sammlung wissenschaftlicher Arbeiten,
» freies Abo des Magazins „Karate“